Warum ein Bibliomagia-Blog?

Die Idee.

Als ich vor ca. zwei Jahren meinen Onlinebuchshop Bibliomagia.de aufgesetzt habe, konnte ich noch nicht ahnen, was einmal daraus werden würde. Mein Ziel war es, tolle griechische Kinderbücher nach Deutschland zu bringen und diese den vielen, vielen Familien hierzulande anzubieten, die ihren Kindern eben auch mal auf Griechisch vorlesen möchten. Mit der Zeit kamen Bücher auf Spanisch, Italienisch und Französisch hinzu. Und dann kamen auch noch Romane für Erwachsene.

Eines wurde schnell klar – hier in Deutschland gibt es wirklich eine große Gruppe von Menschen, die Literatur in ihrer Muttersprache liebt und sie auch an ihre Kinder weitergeben möchte. Wie spannend es ist, neue Bücher zu entdecken, von denen man gar nicht wusste, dass es sie gibt!

Doch gerade bei Kinderbüchern kommt eine Frage früher oder später immer auf! „Haben Sie auch ein Geschäft? Ich würde mir gerne die Bücher genauer anschauen.“ Die Beschreibungen im Shop seien zwar super, aber Eltern wollen viel mehr Informationen, viel mehr sehen, viel mehr erfahren und fühlen…

Es ist immer wieder ein erhellendes Erlebnis wenn auf meinen Bücherveranstaltungen Eltern Bücher entdecken, die sie im Online-Shop nie gekauft hätten! Warum nicht? Weil ich ihnen eben im Shop nicht so viel persönlich dazu erzählen kann. Und wenn ich anfange, zu einem Buch, das mich begeistert, etwas zu erzählen, dann steckt meine Begeisterung auch mein Gegenüber an.

Bibliomagia bei einem Pop-Up Verkauf spanischer Bücher

Also – ich brauchte einen Kanal, durch den ich meine Liebe zu Büchern noch besser ausdrücken konnte – mit dem ich begeistern wollte!

Spanisch, Griechisch oder Italienisch sprechende Eltern können hier erfahren, was es für tolle Bücher für ihre Kinder gibt. Sie sollen Unterstützung erhalten bei ihrem großen Projekt der zweisprachigen Erziehung.

Der Bibliomagia Blog wird aus dem Nähkästchen plaudern und Geheimtipps geben. Er wird den Blick für das Unscheinbare schulen, Experten zu Wort kommen lassen und hoffentlich bald zu einer wichtigen Informations- und Inspirationsquelle werden für all die großen und kleinen Leseratten.

Ich freue mich auf ein neues Projekt, auf viel Austausch und spannende Geschichten!

Eure

Aspasia Ouliou

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s